Kanban Board

Das Kanban Board ist ein Instrument, um Arbeitsschritte im Projekt sichtbar zu machen. Jede Spalte repräsentiert einen Arbeitsschritt. Den Start stellt die priorisierte Liste der kommenden Aufgaben dar, auch „Backlog“ genannt. Kanban selbst macht keine Vorgaben welche Spalten im Board enthalten sein sollten, es hängt von den individuellen Arbeitsschritten des Teams ab. Die Erfahrung hat aber gezeigt: Ein Board sollte mindestens die Schritte: “Ideen“, „Zu tun“, „In Arbeit“ und „Fertig“ enthalten.

Bestimmen Sie zusätzlich die maximale Anzahl von Aufgaben für die „In Arbeit“-Spalte („WIP Limit“). Nutzen Sie dieses Board täglich und in jeder Teamsitzung um den Fortschritt aller Aufgaben für alle sichtbar zu machen.

Kanban
Spalten in einem Kanban Board (Eigene Darstellung)