Agathe Bauer

Hallo, ich bin Agathe!

Herzlich willkommen auf meiner Lernplattform für agile Projekte. Ich unterstütze damit gemeinnützige Organisationen. Ich habe schon viele Projekte erfolgreich durchgeführt – Dank meiner agilen Methoden. Und DU kannst das auch!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Botschafter*innen kennenlernen

BotschafterInnen sind Leute, die Erfahrung mit Agilen Projekten im gemeinnützigen Feld haben UND Zeit haben, dir kostenlos bei deinem gemeinnützigen Projekt zu helfen. Mit ihrer Hilfe fällt der Einstieg in Agiles Arbeiten viel leichter.

Lerninhalte entdecken & anwenden

Erkunde die Inhalte auf der Lernplattform und erhalte einen ersten Einblick in agile Arbeitsweisen. Im Anschluss zeigen wir dir, wie du schrittweise ein agiles Projekt planen und umsetzen kannst.

Schritt 1

Botschafter*innen sind Leute, die Erfahrung mit Agilen Projekten im gemeinnützigen Feld haben. Nimm Kontakt mit einem/einer Botschafter*in auf.​

Deine Agathe

Vanessa Englert ist erfahrene Organisationsentwicklerin für Selbstorganisation und agiles Arbeiten sowie Yogalehrerin. Auf Wunsch verbindet sie beide Bereiche, um Menschen auf ihrem Weg in die Agilität zu begleiten.
Vanessa
Berlin, Deutschland Kontakt aufnehmen
Carina Wuttke arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen in Berlin. Sie initiiert Agiles Arbeiten und Gründungsinitiativen im Studium der Sozialen Arbeit. Sie ist zertifiziert als Scrum Master und Product Owner.
Carina
Berlin, Deutschland Kontakt aufnehmen
Michael Golze arbeitet bei der Deutschen Umweltstiftung als Projektleiter. Er forciert den agilen Wandel in der Organisation und setzt agile Arbeitsweisen in der täglichen Projektarbeit ein.
Michael
Berlin, Deutschland Kontakt aufnehmen
Katharina Rapp ist Trainerin für agile Methoden, Scrum Master und überzeugte Kanban-Expertin. Sie unterstützt Kund*innen aus dem öffentlichen Bereich bei der digitalen Transformation.
Katharina
Berlin, Deutschland Kontakt aufnehmen
Thomas Zimmermann ist praktizierender Scrum-Master und Agile Coach. Er coacht Organisationen im agilen Wandel und forscht darüber hinaus zu Agilität und Organisationstheorie. Thomas ist Mitbegründer im Projekt "Agile goes Nonprofit".
Thomas
Freiburg, Deutschland Kontakt aufnehmen
Kristina ist Gründerin von 99 Facets, einer Beratung für Organisationsentwicklung, Coaching und Training in Berlin. Als Wirtschaftspsychologin und Systemikerin arbeitet sie mit den Schwerpunkten Transformation und Leadership.
Kristina
Berlin, Deutschland Kontakt aufnehmen
Christin begleitet und befähigt als Coach und Beraterin die öffentliche Verwaltung und Wissenschaftseinrichtungen dabei agile Arbeits- und Denkweisen zu stärken.
Christin
Berlin, Deutschland Kontakt aufnehmen
Sebastian Bauer ist Scrum Master, Agile Coach und neugierig auf die spannenden Agathe Projekte und die Menschen dahinter! Nebenbei ist er Softwareentwickler und U8-Basketballtrainer.
Sebastian
Zürich, Schweiz
Jana ist Gründerin von Fairlinked, einer Weiterbildungsplattform für Vereine und soziale Unternehmen. Wie sie es schafft auch über die Distanz ein aktives Team aufzubauen und Projekte als Verein zu realisieren, zeigt sie euch sehr gerne.
Jana
Berlin, Deutschland
Heike ist agile Organisationsentwicklerin und Agile Coach. Sie hat 15 Jahre als Produktmanagerin gearbeitet, seit 2008 in agilen Kontexten. In ihrer Freizeit organisiert Heike u. a. das ProductCamp Berlin, ein Barcamp für Produktmanagement.
Heike
Berlin, Deutschland

Schritt 2

Agathe spricht

Du hast schon Unterstützung von einem/einer Botschafter*in erhalten? Du bist bereit für die Lernreise? Dann lass uns mal loslegen!

Deine Agathe

Entdecken

Agile

Das 1×1 der Agilität

Agilität bedeutet mehr als die Einführung neuer Rollen und Rituale. Agilität ist ein Mindset: Es geht um unser eigenes Verhalten, unsere Denkweise und unsere Zusammenarbeit mit Anderen.

Mehr dazu…

Scrum

Scrum

Scrum ist eine agile Entwicklungsmethode und für komplexere Projekte geeignet. Es legt Rollen fest, formalisiert die Anforderungen und sorgt für produktive Teamarbeit.

Mehr dazu…

Kanban Board

Kanban

Kanban hat das Ziel, die Menge gleichzeitig begonnener Arbeit zu begrenzen, Engpässe im Arbeitsfluss sichtbar zu machen und dadurch insgesamt die Durchlaufzeiten von Arbeitspaketen zu verringern.

Mehr dazu…


Anwenden

Kostenlos
Dein Agiles Projekt

Ein neues Projekt agil umsetzen

Ihr habt euch entschieden, das nächste Projekt agil umsetzen? Wir werden euch schrittweise begleiten, ein Scrum-Projekt einzuführen. In nur wenigen Schritten schaffen wir elementare Voraussetzungen.

Mehr dazu…

Kostenlos
Dein Agiles Projekt

Ein laufendes Projekt mit Agilität verbessern

Ihr seid schon mitten im Projekt, wollt jetzt aber agil arbeiten? Es gibt Probleme mit Zeit, Budget oder dem Team? Dann lasst uns die Methoden auswählen, die euch jetzt konkret weiterhelfen! – Verfügbar ab Juni 2020

Mehr dazu…


Gründe für Agilität

Hohe Flexibilität

In komplexen Projekten müssen wir schnell und gut auf Veränderungen reagieren – mit Agilität mühelos.

Tolle Projektergebnisse

Agile Projekte liefern schnelle, gute Resultate und profitieren von frühem Feedback.

Ein starkes Team

Agiles Arbeiten fördert Eigenverantwortung – und sorgt damit für bessere Zusammenarbeit und höhere Motivation.

Stetiger Lernprozess

Nehmen wir uns explizit die Zeit, um Wissen und Ideen zu teilen, so nutzen wir die Projektzeit auch besser und entwickeln uns dabei.

Erfahrungen

In der Deutschen Umweltstiftung setzen wir seit Jahren auf agile Arbeitsweisen in unseren Projekten. Es gibt beispielsweise regelmäßige Meetings, Transparenz in der Aufgabenverfolgung und eine lernfördernde Arbeitskultur. Die Erfahrungen sind durchweg positiv: Im Projekt EcoCrowd oder der Mitfahrtafel nutzen wir Scrum als Arbeitsmethode – und das mit Erfolg. ​Schaut gern bei uns vorbei und lasst euch inspirieren.
Michael
Berlin, Deutschland
Geschafft! Wir, Johanna S. und ich, haben eine Studie zum Thema „Bildungangebote für digitale Kompetenzen“ geschrieben. Das ganze in nur 2 Monaten zu machen war echt eine Herausforderung. Wir mussten regelmäßig unseren Kurs anpassen, darauf achten nicht den Fokus zu verlieren und unsere Zeit gut einteilen. Da hat uns das Coaching von der Botschafterin Vanessa Englert extrem geholfen, es hat alles sehr gut geklappt. Vielen Dank!
Lisa
Freiburg, Deutschland

Projekträger*in

Förderer*in